Ausflug der 2. Klassen ins Schullandheim

Am 16. März war es endlich soweit: Die Klassen 2a, b und c machten sich mit 66 Kindern, 3 Lehrerinnen und 3 Begleitpersonen auf ins Schullandheim Bairawies. Neben Spielen im Schnee, am Bachlauf und im Haus stand auch ein Bauernhofbesuch (mit Heuhupfen) und eine Hausralley auf dem Programm. Am Mittwoch, den 17. März, besuchte uns sogar der Waldtroll Wurlitz und sang uns seine lustigen Lieder vor. Zufällig wusste auch der Osterhase, dass wir gerade im Schullandheim waren und füllte unsere selbstgebastelten Osternester. Alle Kinder mussten im Haus mithelfen und einmal den Tischdienst übernehmen. Auch für die Zimmerordnung waren sie selbst verantwortlich.
Als vor der Abreise die Koffer wieder gepackt waren, gab es noch eine abschließende Osterandacht. Jetzt konnten die Osterferien kommen! Flugs war die Zeit vorbei und die überglücklichen Eltern konnten ihre Kinder wieder gesund und munter in die Arme schließen.