Klasse 2a zu Besuch in der Schreinerei Schreyer

Ein Thema im Sachunterricht der 2. Jahrgangsstufe ist der Bereich „Berufe“. Anfang März durfte die Klasse 2a dazu die Schreinerei Schreyer besuchen. Tonis Papa hat uns dabei ausführlich gezeigt, welche Werkzeuge und Maschinen er in seiner Schreinerei benötigt. Toni selbst hat auf seiner „Dekopiersag“ für jedes Kind einen Hasen und Ei ausgesägt. Wir haben die Holzfiguren dann abgeschliffen und sind zur Raumausstatterwerkstatt von Tonis Mama, Andrea Schreyer, marschiert. Dort durften wir die Häschen und Eier noch verzieren und bemalen. Außerdem haben wir natürlich wichtige Informationen über den Beruf des Raumausstatters und Einblicke in das Innenleben von Möbeln erhalten.