Bauen und Konstruieren – 2. Klassen

Für den Themenbereich „Bauen und Konstruieren“ im Fach Heimat- und Sachkunde wählten die zweiten Klassen in diesem Schuljahr den Bau eines eigenen Fahrzeugs aus. Zunächst wurde gemeinsam besprochen was ein Fahrzeug, das eine schiefe Ebene hinabrollen sollte, alles benötigt. Die Schüler fanden heraus, dass die Grundelemente des Fahrzeugs Räder, ein Fahrgestell und eine Achse waren. Nun wurde ein Bauplan gezeichnet und in Gruppenarbeit die ersten Fahrzeuge gebaut. Dabei zeigte sich, dass es gar nicht so einfach ist, ein rollendes Fahrzeug herzustellen. Gemeinsame Erkenntnisse waren, dass die Räder an der Achse frei laufen müssen. Außerdem müssen die Räder gleichmäßig rund und die Achse genau in deren Mittelpunkt befestigt sein. Schließlich konnte jedes Kind sein Auto nach eigenen Vorstellungen bauen und anschließend auf der schiefen Ebene ausprobieren.