Das Kirtahutschn der 3c

“Jedes Kind in Gmund sollte wissen was eine Kirta-Hutsch ist und wie viel Spaß es macht, damit zu hutschn!“

Mit diesem schönen Vorsatz machte sich die Klasse 3c mit ihrer Lehrerin Marianne Epp am Mittwoch den 18.10.2017 zu Fuß auf den Weg zum Schweinberghof.

Bei Kaiserwetter durften die Kinder den Hof erkunden und natürlich “kirtahutschn”.

Nach einer Stärkung mit selbst gebackenen “Auszognen” und einem Glas echter Bauernmilch der Familie Dießl machten sich die Kinder frohen Mutes wieder auf den Rückweg zur Schule.