„Lernen lernen“

Zu einem hochinteressanten Informationsabend lud unsere Schule am Montag, den 13. November, um 19.00 Uhr ein. Circa 130 Eltern, Lehrer und Schüler erlebten, wie einfach Lernen sein kann und wie viel Spaß es macht. Unter Anleitung von Norbert Schnierle, Leiter des Instituts für optimales Lernen, merkten sich die Teilnehmer z.B. einen Spickzettel mit 20 schwierigen Begriffen innerhalb kürzester Zeit. Zahlreiche Tipps und Tricks zum leichteren Lernen der Rechtschreibung, des Einmaleins oder der Fremdsprachen wurden ebenfalls vermittelt. Das Publikum machte begeistert mit und spendete anhaltenden Applaus.