„Die chinesische Nachtigall“

Am Montag, den 18.12.2017, gab es eine ganz besondere Adventsüberraschung für die Kinder der Grundschule Gmund. Das Theater „Mom & Kunstdünger“ präsentierte das Märchen „Die chinesische Nachtigall“ nach Hans Christian Andersen.

Im Reich des Kaisers lebte eine Nachtigall, die bezaubernd singen konnte. Eines Tages bekam der Kaiser eine künstliche Nachtigall geschenkt, besetzt mit Diamanten, Rubinen und Saphiren. So flog nun der echte Vogel zurück in den Wald und geriet in Vergessenheit…bis eines Tages die künstliche Nachtigall verstummte. Was dann wohl passierte?

Zum Schluss durften die Schüler Fragen stellen und erfuhren spannende Details zu den Bühneneffekten.