Schulordnung

 

Goldene Regel:
„Ich verhalte mich anderen gegenüber so, wie ich
selbst behandelt werden möchte.“

 

Verhalten im Schulhaus:

  • Ich grüße, gehe höflich und freundlich mit meinen Mitmenschen um.
  • Ich nehme Rücksicht und störe andere nicht durch Lärm.
  • Ich löse Streit ohne Gewalt.
  • Ich helfe anderen.
  • Ich achte das Eigentum anderer und gehe vorsichtig damit um.
  • Ich helfe mit unser Schulhaus sauber zu halten, auch die Toiletten.
  • Ich achte auf Ordnung an der Garderobe.
  • Ich benutze die Treppe auf der rechten Seite.
  • Im gesamten Schulhaus ist Rennen verboten.
  • Gegenstände, die nichts mit dem Unterricht zu tun haben (z.B. Spielsachen)
    bleiben zu Hause.
  • Handys bleiben in der Schule immer ausgeschaltet.

Unterricht:

  • Ich bin spätestens um 7:55 im Klassenzimmer.
  • Ich stelle meinen Stuhl herunter und bereite mich auf den Unterricht vor.
  • Ich halte mich an die Klassenregeln.
  • Ich räume nach Unterrichtsschluss meinen Arbeitsplatz auf und helfe beim
    Aufräumen des Klassenzimmers.

Pause

  • Bei Pausenbeginn gehe ich zügig in die Pause.
  • Ich verhalte mich anderen Kindern und der Natur gegenüber rücksichtsvoll.
  • Ich beachte die Einteilung der Pausenzonen.
  • Ich werfe nicht mit Steinen, Schneebällen und sonstigen gefährliche Gegenständen.
  • Wenn ich während der Pause auf die Toilette gehe, melde ich mich bei der Pausenaufsicht ab.
  • Ich nehme Pausenabfälle und Reste mit nach Hause.
  • Nach dem ersten Pausensignal höre ich mit dem Spielen auf, räume die Spielsachen in unsere Kiste und stelle mich dahinter auf.
  • Ich achte darauf, dass Schuhe und Kleider beim Betreten des Schulhauses schmutz- und schneefrei sind.
  • Während der Hauspause spiele ich im oder vor meinem Klassenzimmer oder im Gruppenraum.
  • Ballspielen ist im Schulhaus nicht erlaubt.

Bushaltestelle/Schulbus:

  • Ich gefährde mich und andere nicht durch mein Verhalten an der Bushaltestelle.
  • Ich folge den Anweisungen der Schulweghelfer.
  • Wenn der Bus kommt, stelle ich mich in der Reihe an.
  • Ich trage meine Schultasche beim Einsteigen in der Hand und drängle und schubse
    nicht.
  • Nach dem Einsteigen setze ich mich zügig auf einen freien Platz.
  • Während der Fahrt bleibe ich sitzen und störe den Busfahrer nicht durch Lärm.
  • Handys bleiben auch im Schulbus ausgeschaltet und in der Schultasche.
  • Ich werfe im Bus nichts herum, esse und trinke nicht.
  • Ich folge den Anweisungen des Busfahrers.
  • Wenn der Bus mehr als 30 Minuten Verspätung hat, gehe ich nach Hause.

 

„Wer sich nicht an unsere Regeln hält, muss mit
Konsequenzen rechnen.“