Vorlesewettbewerb

Für den diesjährigen Vorlesewettbewerb des Landkreises Miesbach haben die dritten Klassen drei Sieger ermittelt. Am Donnerstag, 02. Mai war es dann soweit und die spannende Endausscheidung fand vor drei Juroren statt. Dafür mussten die Schüler einen vorbereiteten Text aus ihrem eigenen Buch laut vorlesen und einen fremden Text vortragen. Die Entscheidung fiel den drei Juroren wirklich schwer und so wurden mit ganz knappem Abstand zwei zweite Plätze und ein erster Platz für die drei Vorleser ermittelt.

Ein Schüler darf unsere Schule am 22.05.19 in der Stadtbücherei Miesbach vertreten, wenn der Landkreissieger des Vorlesewettbewerbs ermittelt wird.

Herzlichen Glückwunsch an alle drei tollen Leser!

Und ein dickes Lob an alle, die sich der Herausforderung auch in den Vorausscheidungen gestellt haben!